Panasonic stärkt das Umweltgeschäft global durch Ausweisung einer „Eco Ideas“-Fabrik

24/11/2012

Panasonic stärkt das Umweltgeschäft global durch Ausweisung einer „Eco Ideas“-Fabrik

Panasonic stärkt das Umweltgeschäft global durch Ausweisung einer „Eco Ideas“-Fabrik

 

Kasugai, Präfektur Aichi (Japan) - Die Panasonic Ecology Systems Co. Ltd., ein Unternehmen der Panasonic-Gruppe, gab heute die Ausweisung ihres Werks in Kasugai, Präfektur Aichi, als „Eco Ideas“-Fabrik, einer Modellfabrik, die der „Eco Ideas“-Strategie von Panasonic eine konkrete Form gibt, sowie die Herausgabe ihrer „Eco Ideas“-Erklärung bekannt, die die mittel- und langfristigen Aktivitäten im Umweltmanagement in Übereinstimmung mit dem Green Plan 2018, dem Umweltaktionsplan von Panasonic, festlegt. Die Panasonic Ecology Systems wird diese Erklärung als Grundlage des Geschäftsmanagements an allen Werksstandorten umsetzen.

Die Panasonic Ecology Systems hat sich die „Eco Ideas“-Erklärung zu Eigen gemacht und damit die Verpflichtung erneuert, durch die Unterstützung
der Verringerung der CO2-Emission durch ihre Produkte und Lösungen zur Erhaltung der Umwelt beizutragen.

Die Panasonic Ecology Systems, deren Hauptsitz 2003 nach Kasugai verlegt worden ist, hat sich seit ihrer Gründung auf die Entwicklung von
Umwelttechnologie und -lösungen spezialisiert. Da die Welt ein höheres Bewusstsein für Energieeinsparungen und Umweltschutz entwickelt hat, stärkt das Unternehmen weiterhin das Umweltgeschäft und fördert konzernweit globale Initiativen, die mit ihren Technologien und der über die Jahre gesammelten Erfahrung auf einen Beitrag zur Abmilderung von Umweltbelastungen ausgerichtet sind.

Die „Eco Ideas“-Erklärung der Panasonic Ecology Systems Group

Die Panasonic Ecology Systems Group wird durch Geschäfte in den
Bereichen Raumluftqualität (IAQ) und Umwelttechnik von Kasugai aus Umgebungen
schaffen, die verträglich für Mensch und Erde sind.

1. Eco Ideas für den Lebensstil

- tragen zur Schaffung bequemer und gesunder Umgebungen sowie zur Verringerung der CO2-Emission bei.

- tragen mit fortschrittlicher(-n) Umwelttechnik, -lösungen und -dienstleistungen zur Verringerung der Einflüsse auf die jeweiligen Umgebungen bei.

2. „Eco Ideas“ für Business-Styles

- etablieren einer der weltweit auf höchstem Niveau arbeitenden Niedrigenergiefabriken mit praktisch null CO2-Emission.

- schützen und verringern (zusammen mit den Bürgern von Kasugai) der Wirkung auf die Umwelt.

 

Aktivitäten

1. „Eco Ideas“ für den Lebensstil

- Das Unternehmen wird IAQ-Produkte für bequemen, gesunden und energiebewussten Lebensstil durch Integration der Ventilations-, Feuchtigkeitskontroll-, Entstaubungs- und Wärmetauschtechnologien sowie der Kerntechnologien einschließlich Gebläse-, Antriebs-, Kontroll- und Reinigungstechnologien anbieten. Das Unternehmen wird die IAQ-Produktgruppe weltweit bewerben, um die Raumluftqualität in jedem Land
mit dem Ziel zu verbessern, durch die Nutzung ihrer Produkte im Jahr 2018 eine Senkung der CO2-Emissionen um 2,2 Millionen Tonnen beizutragen.

- Das Unternehmen wird mit Lösungen in den Bereichen Wasser, Luft und Energie seinen Beitrag zur Gesellschaft leisten, für die das in den Fabriken von Panasonic gesammelte Know-how über die Senkung von Auswirkungen auf die Umwelt eingesetzt wird.

- Das Unternehmen wird das Umwelttechnikgeschäft global fördern und so dafür sorgen, dass eine weitere Ausweitung des Geschäfts zum Umweltschutz beiträgt.

 

2. „Eco Ideas“ für Business-Styles

- Die Fabrik wird unter Einsatz des technologisch führenden Systems, das die Herstellung energiesparender bzw. ernergieerzeugender Produkte mit hoher Recycle-Fähigkeit ermöglicht, eine Vielzahl von Aktivitäten umsetzen. Damit sollen im Jahr 2018 die CO2-Emissionen aus den Produktionsaktivitäten durch einen Beitrag von 30.000 Tonnen gesenkt und eine Wiederverwertungsrate der Ressourcen von 16 % oder höher erreicht werden.

- Das Unternehmen wird Umweltschutzprojekte und Umweltbildungsaktivitäten in Zusammenarbeit mit der Stadt Kasugai und der Gemeinde durchführen. Das Unternehmen wird die Umweltbildungsaktivitäten von Panasonic in der Region Chubu, in der Kasugai liegt, fördern. Begonnen hat es bereits mit Schulbesuchen in der Region, bei denen Vorträge über die Umwelt gehalten werden.

 

Anmerkung:
* Die Höhe des Beitrags zur Senkung der CO2-Emission ist als die Menge definiert, die sich nach dem Abzug der tatsächlichen Emission von
der Menge ergibt, die ohne Verbesserungen wie die Energiesparleistung unserer Produkte und Produktivität aus dem Geschäftsjahr 2006 emittiert worden wäre.

 

Über
Panasonic

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung von Elektronikprodukten für eine breite Palette von privaten,
geschäftlichen und industriellen Anforderungen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Osaka, Japan, und erzielte im Geschäftsjahr mit Ende 31. März 2011 einen konsolidierten Nettoumsatz von 8,69 Billionen Yen (105 Milliarden US-Dollar). Die Aktien des Unternehmens sind an den Börsen in Tokio, Osaka, Nagoya und New York (NYSE: PC) notiert. Weitere Informationen über das Unternehmen und die Marke Panasonic finden Sie auf der Website des Unternehmens unter http://panasonic.net/.

 

 

# # #