Die neue Batterie für mein Hörgerät hält nicht so lange wie die vorherige. Warum?

Die Betriebszeiten variieren je nach den Bedingungen, unter denen Sie Ihr Gerät verwenden. Beispielsweise hält eine Batterie bei kälteren Temperaturen nicht ganz so lange wie üblich. Weitere Ursachen sind wie folgt:

  • Die Batterie wurde direkt nach Entfernen des Siegels eingelegt. Lassen Sie die Batterie vor dem Einlegen mindestens 30 bis 60 Sekunden lang atmen..
  • Die Batterie konnte nach Entfernen des Siegels nicht atmen, da sie mit den Luftlöchern nach unten abgelegt wurde.
  • Die Batterie konnte nach Entfernen des Siegels nicht atmen, da sie in der Nähe eines Geräts abgelegt wurde, das große Mengen Kohlendioxid erzeugt (z. B. Kerosinkocher).
Wie hilfreich fanden Sie diese Antwort?
Wird geladen ...
Vielen Dank für Ihre Unterstützung