Häufig gestellte Fragen

Anhand der folgenden Fragen und Antworten lernen Sie alles, was Sie schon immer über Batterien wissen wollten. Auch erfahren Sie, wie Sie Ihre Batterien künftig optimaler nutzen können.
Suchen Sie umgehend die nächstgelegene Notaufnahme auf. Vermeiden Sie so lange eine Flüssigkeits- oder Nahrungsmittelaufnahme, bis Sie eine konkrete ärztliche Diagnose erhalten haben.
Wechseln Sie die Batterien aus, sobald das Gerät nicht mehr richtig funktioniert. Entnehmen Sie die Batterien, falls das Gerät für einen längeren Zeitraum nicht verwendet werden soll.
Die meisten Batterien funktionieren zwar auch unter extremen Temperaturbedingungen, haben in solchen Fällen jedoch eine deutlich kürzere Lebensdauer. Panasonic EVOLTA NEO ist daher die ideale Wahl für extrem kalte oder warme Witterungsbedingungen.
Verwenden Sie unterschiedliche Batterien niemals zusammen. Die kombinierte Verwendung unterschiedlicher Batterien kann zu einem Ungleichgewicht des Energieflusses führen. Einige Batterien wirken dem entgegen, indem sie sich schneller als üblich entladen, wodurch sich ihre Nutzungsdauer erheblich verkürzt.
Batterien müssen stets aus Geräten entnommen werden, die für einen längeren Zeitraum nicht verwendet werden sollen oder die an die Netzstromversorgung angeschlossen sind. Batterien sind außerdem zu entnehmen, wenn sie leer sind.
Der Hauptunterschied zwischen einer Zinkbatterie und einer Alkalibatterie liegt in der Art des verwendeten Elektrolyten. Aufgrund ihrer Zusammensetzung liefert eine Alkalibatterie mehr Energie als eine Zinkbatterie. Diese Arten von Batterien sind daher für unterschiedliche Geräte vorgesehen.
Die Leistung einer Batterie hängt stark vom Gerät und von den herrschenden Bedingungen ab.
Batterien müssen nach Möglichkeit bei Raumtemperatur gelagert werden. Extreme Hitze oder Kälte kann die Nutzungsdauer der Batterie erheblich verkürzen.
Die intelligente Ladefunktion von Ladegeräten, auch Smart Charge genannt, überwacht die Ladezustände der Batterien, die Temperatur von Batterien und Ladegerät usw. Dadurch kann das Ladegerät jede einzelne Batterie individuell unter den bestmöglichen Bedingungen aufladen. Verglichen mit Ladegeräten ohne derartige Funktion verkürzt das intelligente Laden die Ladezeit um 5 %.
In Smart Keys verwendete Batterien halten üblicherweise für einen Zeitraum von 1 bis 2 Jahren. Eine ungewöhnlich kurze Batterielaufzeit könnte auf elektromagnetische Störungen zurückgehen. Vermeiden Sie es, Ihren Smart Key in der Nähe von anderen elektronischen Geräten wie Handys, Laptops und anderen Bildschirmen aufzubewahren.

Seiten