Was muss ich machen, wenn sich meine wiederaufladbaren Batterien während des Gebrauchs aufheizen?

Eine geringe Wärmeentwicklung während des Batteriebetriebs ist völlig normal. Ungewöhnlich heiße Batterien können jedoch Probleme hervorrufen, wenn nichts unternommen wird. Mögliche Ursachen sind wie folgt:

Wenn wiederaufladbare Batterien durch kontinuierlich hohen Strom tiefentladen werden, könnte eine ungewöhnlich starke Hitze erzeugt werden. Sollten die Batterien übermäßig stark aufheizen, stellen Sie den Betrieb des Geräts umgehend ein, da die Batterien andernfalls beschädigt werden. Nach ausreichender Abkühlung können die Batterien wieder verwendet werden.

Sollten wiederaufladbare Batterien bereits kurz nach dem Einlegen in ein Gerät übermäßig stark aufheizen, besteht die Möglichkeit, dass die Batterien kurzgeschlossen werden, sobald sie mit den Klemmen des Geräts in Berührung kommen. Dadurch könnten die Batterien auslaufen und explodieren. Decken Sie die Batterien in diesem Fall unverzüglich mit einem dicken Tuch ab und entnehmen Sie sie rasch aus dem Gerät, ohne die austretenden Flüssigkeiten zu verteilen. Lassen Sie die Batterien anschließend an einem sicheren Ort bei Raumtemperatur abkühlen. Im Anschluss sollten Sie die Batterien in eine Plastiktüte packen und bei einer Sammelstelle in einem Geschäft abgeben. 

Wie hilfreich fanden Sie diese Antwort?
Wird geladen ...
Vielen Dank für Ihre Unterstützung