“Power-Klassen 2019 gesucht!”: das erlebnisorientierte Bildungsprogramm

Bildungsprogramm

Wie ist eine Batterie aufgebaut? Wie können verschiedene Batterietypen eingesetzt werden? Im Alltag nutzen wir alle Strom und Energie. Ohne Elektrische Energie sind viele Aktivitäten, die wir als selbstverständlich annehmen, unmöglich. Mit dem ersten erlebnisorientierten Bildungsprogramm “Power-Schulklassen 2019 gesucht!” möchte Panasonic Energy Dritt- und Viertklässler/-innen Wissen über Naturwissenschaften, Energie, Nachhaltigkeit und die Magie der Batterien vermitteln. 

Bis 2. September können Lehrer sich für die Aktion anmelden. Die erste 2.500 Lehrer haben ein kostenloses Materialpaket bereits erhalten, weitere können das Material herunterladen. Das Schulaktionspaket enthält das gesamte Unterrichtsmaterial, von spannenden Aufgaben zu Experimenten, Bastelspaß und Abzeichen sowie ein vielseitiges Lernposter mit einem Gewinnspiel. Hat die Klasse das gesamte Programm bearbeitet, kann sie an einem attraktiven Gewinnspiel teilnehmen. 

Was können die Schulen gewinnen? Die Gewinnerschule bekommt Besuch von Cirque-du-Soleil-Artisten und Panasonic-Technikern, die u.a. zeigen wie man eine eigene Batterie baut. So wird Energie erlebbar. Eine magische Erfahrung! Auch die Schulen auf dem zweiten bis zehnten Platz gewinnen tolle Preise.

Mehr lesen über die kostenlose Schulaktion